News und Veranstaltungen

8 Juli 2011

GPP Preis 2011: Gewinner Sangalli Vetro Manfredonia

Am 8.Juli 2011 fand in der Ara Pacis in Rom die Preisverteilung der
dritten Ausgabe des GGP (nachhaltige Projekte und green public
procurement) Preises statt, das vom Wirtschafts-und Finanzministerium
und vom Consip mit dem Beistand des Umweltsministerium gefördert wird.

Im Laufe des Events sind die Gewinner des GGP Preises 2011 verkündigt
worden, die von der Bewertungskomission unter allen Teilnehmern
ausgewählt worden sind.

Sangalli Vetro Manfredonia S.p.A. resultierte als Gewinner in der
Kategorie Unternehmen für seinen organischen  Ansatz in der
Unterstützung der Umwelt.

Speziell wurde dem Unternehmen die Anlage  für die  Wiedergewinnung
der Hitze der Brennöfen  und ihre Umwandlung in elektrische Energie
hoch anerkannt.